Räume im OP-Zentrum

[cws-row cols=312 id=”cols312″][col span=4][cws-widget type=portfolio atts=”cols:2;cats:raeume;filter:1;carousel:0;” title=””][portfolio cols=”2″ cats=”raeume” filter=”1″ carousel=”0″][/cws-widget][/col][col span=8][cws-widget type=text title=””]

Räume im OP-Zentrum

Das 2. OG des Gebäudes ist komplett an das OP-Zentrum Wilhelminenhaus vergeben.

 

Im sog. „weißen Bereich“ finden sich die großzügige Rezeption des OP-Zentrums, die Verwaltung, eine weitflächige Aufenthaltszone für Patienten und Angehörige, ein Untersuchungszimmer sowie die Ruhezone für die erste postoperative Erholung der frischoperierten Patienten. Hier werden nach der OP erfrischende Getränke und stärkende Snacks gereicht.

 

Der „grüne Bereich“ des OP-Zentrums besteht aus der großen zentralen Anästhesiezone, den insgesamt drei OP-Sälen sowie verschiedenen Funktionsräumen wie Lager, Technik, Büro u.a.

[/cws-widget][/col][/cws-row]