Ihre Linsenwahl

Bei Ihnen ist in Kürze die Operation des Grauen Stars geplant?

Bei diesem Eingriff wird Ihre getrübte eigene Linse durch ein klares Linsenimplantat ersetzt. Hierbei stehen Ihnen neben der monofokalen Standardlinse verschiedene Premiumlinsen für eine möglichst optimale Sehleistung Ihrer Augen zu Auswahl.Wir nehmen uns Zeit und benutzen modernste Diagnosetechniken, um für Ihre persönlichen Ansprüche das genau passende Modell zu finden.

 

Die Wahl der optimalen Linse

Bei der Behandlung des Grauen Stars lassen sich mit bestimmten Linsentypen auch gleich vorhandene Sehfehler wie eine Hornhautverkrümmung (bei sog. Astigmatismus: Torische Premiumlinse) oder die Alterssichtigkeit (Bei sog. Presbyopie: Bi- oder Trifokale Premiumlinsen) mitkorrigieren.

Wir bieten Intraokularlinsen für verschiedene Sehbedürfnisse an. Bei der Auswahl der optimalen Intraokularlinse berücksichtigen wir nicht nur medizinische Voraussetzungen, sondern auch die persönlichen Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten. Wir beraten unsere Patienten in unserer Refraktivsprechstunde selbstverständlich ausführlich bei ihrem Voruntersuchungstermin in unserem WILHELMINENHAUS KIEL.

Neben der Standardversorgung mittels einer monofokalen sphärischen Linse ohne Zusatzfunktionen stehen uns heute einige moderne Linsentypen zur Verfügung, um das bestmögliche Sehergebnis für unsere Patienten zu erreichen:

 

Größe einer Intrakularlinse im Vergleich mit einem 5-Cent-Stück

Die verschiedenen Linsentypen

Unsere Standardlinse

Monofokallinsen: Die Standardlinse

Scharfes Sehen im Fernbereich       Scharfes Sehen im Nahbereich

 

Monofokllinsen sind sogenannte „Ein-Stärken-Linsen“, d.h., sie bieten Ihnen nur für einen Entfernungsbereich ein scharfes Bild. In der Regel ist das der Fernbereich. Gegenstände oder Personen in der Nähe werden unscharf wahrgenommen, sodass Sie zusätzlich eine Nah- oder Gleitsichbrille fürs Lesen oder Arbeiten am Computer benötigen. In den Leistungskatalogen der gesetzlichen Krankenkassen sind Monofokallinsen als Standard-Behandlungsmethode geführt. Sie erfüllen die Kriterien der medizinischen Notwendigkeit.

Erfahren Sie den Mehrwert unserer Premiumlinse

Mehrwert der asphärischen Blaulichtfilter-Premiumlinse

        Asphärische Premiumlinse mit Blaulichtfilter inkl. UV Schutz

  • Asphärische Blaulichtfilter-Premiumlinsen sind mit einer asphärischen Optik versehen, die den Linsen hochqualitativer Kameraobjektiven oder Ferngläsern ähnelt. Der Blaufilter sorgt für einen UV-Schutz und filtert dabei den aggressiven Blauanteil aus dem Tageslicht heraus.
  • Dieser Effekt kann sich positiv auf die Netzhaut auswirken und zusätzlich eine altersbedingte Makuladegeneration (Erkrankung der Netzhaut) vorbeugen.
  • Asphärische Premiumlinsen mit Zusatzfunktion des Blaulichtfilters erlauben eine optimierte und schützende Fokussierung der Lichtstrahlen auf die Netzhaut.
  • Hieraus resultiert ein verbessertes Kontrastsehen, insbesondere bei
    Dämmerung und Dunkelheit.
  • Verminderte Blendungsempfindlichkeit hat insbesondere für Autofahrer einen entscheidenden Mehrwert gegenüber einer sphärischen Standardlinse.
  • Das Sehen in der Ferne wird optimal auskorrigiert, eine Brille für den Nahbereich ist weiterhin nötig (Lesebrille).
  • Asphärische Blaulichtfilter-Premiumlinsen ermöglichen ein natürliches Seherlebnis und eine harmonische Farbwahrnehmung.

s

s

s

Mehrwert der asphärischen torischen Premiumlinse

  Sphärische Standardlinse                       Asphärische torische Premiumlinse

  • Besteht bei Ihnen neben der Katarakt zusätzlich eine stärkere Krümmung der Hornhaut, ein sogenannter Astigmatismus, kann mit einer Standardlinse nach der Operation kein ausreichend scharfes Bild erreicht werden. Hier kommen asphärische torische Premiumlinsen zum Einsatz.
  • Bei einer torischen Premiumlinse handelt es sich um eine asphärische Linse mit zylindrischer Zusatzfunktion, sodass eine Verkrümmung der Hornhaut ausgeglichen werden kann.
  • Für Patienten mit einer Hornhautverkrümmung von 1,0 Dioptrien oder mehr bietet diese Linse einen deutlichen Vorteil im Sehergebnis.
  • Das Sehen in der Ferne wird optimal auskorrigiert, eine Brille für den Nahbereich ist weiterhin nötig (Lesebrille).

s

s

Mehrwert der asphärischen bifokalen Premiumlinse

   Sphärische Standardlinse                      Asphärische bifokale Premiumlinse

  • Asphärische bifokale Premiumlinsen verfügen über zwei optische Zonen und ermöglichen im optimalen Fall zusätzlich zum scharfen Sehen in der Ferne auch das scharfe Sehen ohne Brille bis in den Zwischenbereich von 50 – 60 cm. Das entspricht in etwa der Entfernung zu einem Tablet oder zu Tacho und Navi im Auto.
  • Dies ist insbesondere für anspruchsvolle Kataraktpatienten von Bedeutung, die sich mehr Brillenunabhängigkeit in Alltags- situationen wie der Computerarbeit, beim Einkaufen oder beim Autofahren wünschen.
  • Das besondere Design der asphärischen bifokalen Premiumlinse macht die Fern- und Intermediärsicht brillenunabhängiger.
    Es ist lediglich eine Brille für den Nahbereich bis zu 50 cm nötig (Lesebrille).

s

s

s

Mehrwert der asphärischen trifokalen Premiumlinse

    Sphärische Standardlinse                      Asphärische trifokale Premiumlinse

  • Asphärische trifokale Premiumlinsen ermöglichen ein brillenfreies Sehen, im Idealfall für Ferne, Nähe und auch den Zwischenbereich
    (PC-/Tabletentfernung), da sie über drei optische Zonen verfügen.
  • Zahlreiche Studien belegen eine sehr hohe Patientenzufriedenheit
    (ca. 90 % Brillenfreiheit im Alltag).
  • Das Gehirn muss sich nach dem Einsetzen der asphärischen
    trifokalen Premiumlinsen zunächst an den neuen Seheindruck
    gewöhnen, dies kann bis zu vier Monate dauern.

 

 

Ihre Refraktive Beratung im Wilhelminenhaus Kiel

Wir beraten unsere Patienten in unserer Refraktivsprechstunde selbstverständlich ausführlich und individuell bei ihrem Voruntersuchungstermin.

Wir nehmen uns Zeit und benutzen modernste Diagnosetechniken, um für Ihre persönlichen Ansprüche das genau passende Modell zu finden.

Eine dreidimensionale Präsentation am Monitor unterstützt die Linsenberatung und zeigt anschaulich die individuelle Situation am Auge.

Nach der Beratung klären wir Sie selbstverständlich über die zu erwartenden Kosten auf.