Sedierung / Kurzschlaf

Sedierung / Kurzschlaf

op-wilhelminenhaus-anaesthesie-sedierung-445x273Nach der Aufnahme am Empfang werden Sie in unseren Vorbereitungsraum begleitet; Dort legen wir einen Zugang, messen Blutdruck, legen ein EKG an, messen mit Hilfe eines Fingerclips Ihren Sauerstoffgehalt: Für die örtliche Betäubung des Auges/Lids versetzen wir Sie für wenige Minuten in einen Kurzschlaf. Ob wir Ihnen zusätzlich Beruhigungsmittel geben, entscheiden wir mit Ihnen zusammen.

 

Unser Bestreben ist, dass der Eingriff für Sie in einem entspannten Zustand erfolgt und Sie sich jederzeit sicher und gut aufgehoben fühlen.

 

Nach dem Eingriff begleiten wir Sie in den Ruhebereich. Dort bleiben Sie noch ca. eine halbe Stunde, bekommen einen Kaffee oder Tee und Snacks, dann dürfen Sie in Begleitung nach Hause fahren.