In guten Händen

In guten Händen

ulmer-marianne-b-445x273Das eigene Bewusstsein in die Hände eines anderen zu legen ist keine Kleinigkeit.
Jeder Patient tut das, wenn er sich zu operativen oder diagnostischen Maßnahmen einer Narkose unterzieht in dem Vertrauen, es sind gute Hände.


Fachliches Können und eine technische Ausstattung auf der Höhe der Zeit sind deshalb bei uns die Voraussetzung für eine verlässliche, sichere Narkoseführung und Überwachung.